(Symbolfoto)

Moers. Zwei unbekannte Täter haben heute aus einem Handy-Laden an der Steinstraße vier hochwertige Handys gestohlen.

Gegen kurz nach 10.00 Uhr betraten sie das Geschäft, gingen zu den im Laden ausgestellten Smartphones und rissen diese aus der Sicherung. Anschließend verließen sie den Laden wieder, ohne eine Wort zu sprechen.

Der 39-jährige Mitarbeiter konnte einen der Täter noch kurz packen, ehe dieser sich gewaltsam losriss und in Richtung Haagstraße flüchtete.

Die Täter sind zwischen 13-15 Jahre alt und haben ein osteuropäisches Erscheinungsbild.

Bereits am 10.07.2019 waren ein Kind und ein Jugendlicher in den Laden gestürmt und hatten vier Handys gestohlen. Sie konnten von der Polizei geschnappt werden. Ob es sich bei dem Dienstahl heute um die selben Täter handelt, ist unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen