Der 1. Beigeordnete Dr. Christoph Müllmann übergibt die Kette des Schützenkönigs von Stefanie Poth an den neuen Schützenkönig Markus Nothofer (Foto: Jan Bergmann)

Kamp-Lintfort. Nach einem spannenden Stadtkönigsschießen konnte Markus Nothofer von der St. Michael Saalhoff Bruderschaft mit dem 246. Schuss den Vogel endgültig abschießen und darf nun für ein Jahr den Titel Stadtschützenkönig tragen.
Begonnen hatte das Schützenfest mit drei Böllerschüssen und einem Festumzug durch die Innenstadt mit musikalischer Begleitung des Bundesspielmannszuges St. Viktor Xanten. Zusammen mit dem Vorsitzenden der Initiative Stadtschützenfest, Willi Gelen, begrüßte Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt die rund 150 Gäste des Schützenfestes. Landscheidt bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern und betonte noch einmal den Stellenwert des Schützenbrauchtums in Kamp-Lintfort.
Landesgartenschaumaskottchen Kalli, der zur Freude vieler Kinder ebenfalls zum Schützenfest kam, loste die Schießreihenfolge aus. Nach dem traditionellen Fahnenschwenken folgten die Ehrenschüsse des Bürgermeisters und der amtierenden Stadtkönigin Stefanie Poth. Anschließend begann bei wechselhaftem Wetter das Preisschießen und das Schießen um die Stadtkönigswürde. Trotz zwischenzeitlich starker Regenschauer trotzten die Schützen dem Wetter und harrten bis nach 18 Uhr auf dem Prinzenplatz aus. Mit dem 246. Schuss schoss Markus Nothofer dann den Vogel ab. Nach weiteren drei Böllerschüssen übernahm der 1. Beigeordnete Dr. Christoph Müllmann gemeinsam mit Willi Gelen die Inthronisierung des Schützenkönigs.

Am Königsschießen teilgenommen haben:
1.        St. Bernhardus Rossenray
Stadtkönigin Stefanie Poth + Oliver Hirsekorn
Kaiser Adolf Dormann + Reate Dormann
2.        BSV Bönninghardt-Vierquartieren
König Siegfried Junge + Ursula Junge (König 1985 + Ehrenmitglied)
3.        St. Michael Saalhoff Brudermeister
König Markus Nothofer + Nicole Melssen
4.         St. Johannes Nepomuk Alt-Lintfort
König Dieter Kirmse + Renate Kirmse
5.         St. Sebastianus Camperbruch
Königin Monika Schmidt (ehemalig)
6.         Freischütz Kamperbruch
Königin Miriam Schliffke (ehemalig)
7.         St. Josef Kloster Kamp Brudermeister
König Ulrich Weinreich + Ingrid Weinreich
8.         Eintracht Altfeld-Saalhoff
König Rafal Zukowski + Daniela Zukowski

Die Preise errangen:
Kopf: Siegfried Junge 48.Schuss
Rechter Flügel : Adolf Dormann 71.Schuss
Linker Flügel: Dieter Kirmse 124. Schuss
Rechte Kralle: Monika Schmidt 156. Schuss
Linke Kralle: Rafal Zukowski 170. Schuss
Stoss (Schwanz): Miriam Schliffke 179. Schuss

Beitrag drucken
Anzeigen