(Foto: Joerg Schmitz)

Neuss. Im Rahmen der Woche der Nachhaltigkeit – 16. bis 22. Juni 2019 – feiert die „Maker’s Night“ am kommenden Mittwoch, 19. Juni 2019, ihre Premiere. Die Volkshochschule Neuss lädt in Kooperation mit Transition Town Neuss zu einem abwechslungsreichen Tag ins Romaneum, Brückstraße 1, ein. Von 17 Uhr bis 21.30 Uhr werden verschiedenste Workshops zu den Themen Digitales, Kreativität und Nachhaltigkeit geboten.

Unter der Leitung von Lehrkräften der Volkshochschule und ehrenamtlichen Helfern von Transition Town Neuss werden Insektenhotels gebaut, Roboter entwickelt die die Luftqualität messen oder Brotaufstriche hergestellt. In Kooperation mit dem ADFC findet vor dem Romaneum ein Fahrrad-Parcours für Kinder statt. Ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene können beim Live Computer-Gaming eine geniale Spielstation entdecken, die Computerspiele mit realen Steuerungseinheiten wie etwa einem Fahrrad oder einer Wippe verbindet. Wer wissen möchte, wie Nachhaltigkeit schmeckt, sollte die „Schnippelparty“ besuchen – hier wird mit „geretteten“ Lebensmitteln gemeinsam gekocht und gegessen. Passend hierzu kann das Thema Verpackungsmüll in der Küche aufgegriffen und diskutiert werden. Auch das Team des Repair-Cafés ist vor Ort und wird möglichst alle defekten und mitgebrachten Dinge wie beispielsweise Fahrrad, Toaster oder Lampe reparieren.

Das wünschen sich auch die Initiatorinnen der ersten Neusser „Maker’s Night“, Dr. Marie Batzel (Leiterin der Volkshochschule Neuss) und Dr. Christine Vogel (Transition Town Neuss). „Wir hoffen bei einer informativen und kreativen Veranstaltung das Bewusstsein für eine nachhaltige Lebensweise ins Rollen zu bringen – und das bei allen Generationen“, erklärt Marie Batzel. „Nachhaltigkeit macht Spaß. Neugierde und Fantasie sind gefragt und wirklich jeder kann mitmachen“, ergänzt Christine Vogel.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das komplette Programm ist auch im Internet unter www.vhs-neuss.de oder www.transitiontown-neuss.de abrufbar.

Beitrag drucken
Anzeigen