Weltblutspendertag in 2018 (Foto: UK Essen)
Anzeige

Essen. Unter dem Motto „Sicheres Blut für alle“ lädt das Institut für Transfusionsmedizin des Universitätsklinikums Essen, Hufelandstraße 55, am Freitag, 14. Juni, von 8 bis 16 Uhr in das Operative Zentrum II ein. Dort kann sich jeder über die Blutspende informieren, selbst Blut spenden oder sich am kleinen Buffet stärken. Jeder Spender darf am Glücksrad drehen – es warten tolle Gewinne.

Hintergrund: Weltblutspendertag ist jedes Jahr am 14. Juni – dem Geburtstag von Karl Landsteiner, dem Entdecker der Blutgruppen. Mit diesem Tag soll auf die Wichtigkeit von Blutspenden und Blutspender aufmerksam gemacht werden.

Weitere Informationen zum Blutspenden am UK Essen hier.

Beitrag drucken
Anzeigen