Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt mit Louis Tayeboun (1. Vorsitzender), Manfred Lenz (Präsident des Segler-Verbandes NRW) und zahlreichen Vereinsmitgliedern (Foto: Jan Bergmann)

Kamp-Lintfort. Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt hat nun dem Kamp-Lintforter Segelclub (KLSC) zum 40-jährigen Jubiläum gratuliert. Der Segelclub veranstaltet in regelmäßigen Abständen Segelregatten auf dem Rossenrayer See.

Zum Jubiläum veranstaltete der Verein sogenannte „Matchraces“, also Wettbewerbe in der Bootklasse „Laser“. Dies sind besonders kleine und wendige Boote, die von nur einer Person gesegelt werden können.

Der Vorsitzende des aktuell 70 Mitglieder starken Vereins Louis Tayeboun freut sich über neue Mitglieder, die den Segelsport kennenlernen wollen. Interessierte können sich unter vorstand@klsc-segeln.de oder unter der Telefonnummer (0 28 42) 90 99 34 melden, um unverbindlich in den Segelsport reinzuschnuppern.

Beitrag drucken
Anzeigen