Symbolfoto

Essen. Am Samstag, den 01. Juni, können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren, mit dem DARC Ortsverband Essen-Haarzopf die Chance nutzen unter Anleitung selber eine kleine Taschenlampe herzustellen. Anschließend erhalten die Kinder das „Lizenz zum Löten-Diplom“ und können die Taschenlampe kostenfrei mit nach Hause nehmen. Die Profis des Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. aus Essen richten die Aktion unter Kooperation des Sponsors Conrad Electronic aus und laden den Nachwuchs dazu ein, ihren Spaß am technischen Basteln zu entdecken.

„Getreu unserem Motto: Keine Langeweile mit technischen Geräten, möchten wir der Jugend die Technik näherbringen und sie an der Faszination von elektronischen Geräten teilhaben lassen“, erklärt Erik Schauer, Ortsverbandsvorsitzender des Ortsverbandes Essen-Haarzopf. Seit vielen Jahren ist er engagierter Funkamateur und erreicht die ganze Welt, ob kleine Inseln im Pazifik oder in den Weiten der USA. Nicht nur das Funken an sich gehört zu den Aktivitäten, auch der Bau und die technischen Finessen eines Funkgerätes sowie dazugehöriger IT-Hard- und Software sind gefragt.

In der Filiale von Conrad Electronic in der Altendorfer Straße 11, 45127 Essen erwartet die Teens von 10 bis 17 Uhr an diesem Tag Einblicke in die Welt der Technik.

Beitrag drucken
Anzeigen