(Foto: privat)
Anzeige

Alpen. Vor wenigen Tagen veröffentlichten die Jugendvertreter des Musikverein Menzelen ihren Verhaltenskodex auf der jährlichen Jugendversammlung.

Der Verhaltenskodex beinhaltet die Themen Sprache und Wortwahl, Alkohol und andere Drogen, Mobbing, offener Umgang, Nähe und Distanz sowie Umgang mit und Nutzung von Medien und sozialen Netzwerken. Der Verhaltenskodex ist ein Produkt der Zusammenarbeit der vier Jugendvertreter des Vereins Ann-Marleen und Marie-Sophie Wanders, Jessica Weber und Maximilian Theiß. Auf Grund des großen Jugendzuwachses des Vereins in allen Altersgruppen wurde der Kodex aufgesetzt. Er zeigt Verhaltensregel auf, die die Kinder und Jugendlichen schützen sollen.

„Wir als Jugendvertreter sehen es als wichtig an, den Musikern einen kleinen Leitfaden an die Hand zu geben, ohne das zu diesem Zeitpunkt etwas vorgefallen ist. Gerade weil unser Verein in den letzten Jahren glücklicherweise an Größe zugenommen hat, vor allem was die Kinder und Jugendlichen angeht“, so die Jugendsprecherin Jessica Weber.

Der Musikverein Menzelen ist stolz auf seine Jugendvertreter und freut sich über ihren Einsatz für den Verein und die Jugendabteilung.

Beitrag drucken
Anzeigen