(Foto: privat)
Anzeige

Kaarst. Die Kaarster Grünen pflanzten auch in diesem Jahr wieder anlässlich des „Tag des Baumes“ am 25. April einen hochstämmigen Baum im Kaarster Stadtgebiet. In diesem Jahr haben die Grünen eine Blumenesche im Grünzug Am Hunengraben im Ortsteil Kaarst gepflanzt.

Mit der Aktion machen die Grünen jedes Jahr auf die Bedeutung von Bäumen für ein gesundes Stadtklima aufmerksam sowie den immer noch sehr geringen Anteil an Waldflächen in Kaarst, der bei rund 6% liegt.

Beitrag drucken
Anzeigen