(Symbolfoto)
Anzeige

Hamminkeln. Ein 28-jähriger Hamminkelner befuhr am Dienstag gegen 01.15 Uhr in einem silberfarbenen Peugeot die Bahnhofstraße in Mehrhoog in Fahrtrichtung Hamminkeln. In Höhe einer Tankstelle fuhr er mit dem rechten Vorderreifen über einen Pflasterstein, den Unbekannte -neben einem Klappstuhl- auf die Fahrbahn gelegt/gestellt hatten.

Die Polizei fragt nun: Wer hat in der Nacht von Montag auf Dienstag zwielichtige Gestalten auf der Bahnhofstraße bemerkt, die Gegenstände auf die Fahrbahn gestellt haben bzw. durchs “Dorf” gezogen sind?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Hamminkeln, Tel.: 02852 / 966100. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen