Sponsoren, Organisatoren und Verantwortliche der Stadt freuten sich über den neuen Sandbagger (Foto: pst)
Anzeige

Moers. Die Temperaturen haben zwar nicht mitgespielt: Dennoch war die Eröffnung der Saison auf dem Spielplatz an der Dorfstraße in Schwafheim ein Erfolg. Der Matschbereich wurde, dank einer Spende der Sparkasse am Niederrhein, um einen neuen Sandbagger ergänzt. „Dieses Gerät bedeutet kaum Aufwand in der Pflege und bringt einen großen Mehrwert für die Kinder“, sagte Mark Bochnig-Mathieu vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt.

Den Anstoß dafür gaben die Spielplatzpaten Melanie Gaidt und Thomas Müller: Sie äußerten den Wunsch nach einem neuen Gerät auf der Grünfläche. Auf der Suche nach einem Sponsor traten sie an die Sparkasse heran, die „gerne solche Projekte unterstützt“, versicherte Vertriebsmanagerin Monika Pogagic. Die Anwohner nahmen die Einweihung des Baggers zum Anlass, um ein „Frühlingserwachen“ zu feiern: Mit Geräten aus dem Spielmobil der Stadt tobten die Kinder über den Spielplatz und erweckten den Spielplatz aus dem Winterschlaf.

Beitrag drucken
Anzeigen