Die Black Einhorns (Foto: privat)
Anzeige

Jüchen. Beim letzten Hobbyliga Tanzturnier in Emsdetten durften die Black Einhorns des TV Jüchen 1879 e. V. zum ersten Mal hautnah erleben, wie es sich anfühlt, auf einem wirklich großen Parkett zu tanzen. Aufgrund der totalen Begeisterung und der Kontakte Ihrer Trainerin, Ivonne Reinke, zur Turnierszene, hatten die Mädchen die Möglichkeit, ihre ganz persönlichen Erfahrungen in Sachen Tanzsport zu machen.

Ob Stellprobe, Auslosung oder Vorstellung der Formationen. Alles war neu und anders als bei bisherigen Auftritten. Ebenso war natürlich auch die Nervosität größer als sonst. Sie sind mit dem Ziel gestartet, Spass zu haben und Erfahrungen zu sammeln und auch wenn sich ein paar kleine Unachtsamkeiten eingeschlichen haben, wurden die Black Einhorns mit einem tollen 2. Platz belohnt.

Hier noch mal ein großes Dankeschön an Andreas H. und alle fleißigen Helfer! Die Freude ist riesig und alle nehmen die tollen Eindrücke dieses aufregenden Tages mit und können sagen, dass es nicht das letzte Turnier war, an dem die Black Einhorns teilgenommen haben!

Der TV Jüchen freut sich über die tolle, engagierte Truppe und auf weitere Erfolge.

Beitrag drucken
Anzeigen