v.l. Jubilar Willi Theussen und Ortsverbandsvorsitzender Volker Markus mit der Treuemedaille (Foto: Marion Markus-Velden)
Anzeige

Xanten. Der Sozialverband VdK Ortsverband Xanten konnte in dieser Woche eine ganz besondere Ehrung vornehmen: Mit Willi Theussen wurde ein Mitglied der ersten Stunde ausgezeichnet.

Im Frühjahr 1949 trat der Xantener der damaligen VdK-Ortsgruppe Veen-Birten bei, aus der später der Ortsverband Xanten hervorging. Im Rahmen einer kleinen privaten Feier überbrachte Volker Markus, der Vorsitzende des Xantener Ortsverbands, die Glückwünsche des Landesverbands NRW sowie der übrigen Vorstandsmitglieder. Für das seltene und außergewöhnliche Jubiläum einer 70-jährigen Mitgliedschaft wurden dem Jubilar eine Ehrenurkunde und die große Treuemedaille überreicht. Willi Theussen gehört damit zu den wenigen VdK-Mitgliedern in Nordrhein-Westfalen, denen diese Medaille bisher verliehen werden konnte.

Der Sozialverband VdK wünscht seinem Jubilar weiterhin alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit.

Mit seiner großen Jubiläumsfeier am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, wird der VdK Xanten das 70-jährige Bestehen des Ortsverbands mit seinen Mitgliedern und allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern im historischen Schützenhaus auf dem Fürstenberg feiern. Eintrittskarten für diese Feier mit Mittagsbuffet und tollem Rahmenprogramm sind ab April in den Geschäftsstellen der Volksbank Niederrhein in Xanten und Alpen für 10 Euro pro Person erhältlich.

Beitrag drucken
Anzeigen