(Foto: privat)
Anzeige

Mülheim. Beim TSV Heimaterde gehören Fußballcamps in den Sommer- und Osterferien traditionell zum Programm. Auch in diesem Jahr lädt der Verein wieder zum Osterferien-Fußballcamp ein. Teilnehmen können Jungen und Mädchen zwischen 5 und 14 Jahren. Besonders auch vereinslose Jungen und Mädchen sowie Kinder aus anderen Vereinen sind bei diesem Fussballereignis herzlich willkommen.

Neu in diesem Jahr sind die videobasierte Diagnostik beim Technik- und Taktik-Lernen, individualisierte Trainingspläne für jeden Teilnehmer als Anleitung zum Selbsttraining und die Entwicklung der Spielintelligenz in Theorie und Praxis.

Natürlich steht auch weiterhin ein abwechslungsreiches Programm mit tollem Training, spannenden Spielen und besonderen Turnieren im Mittelpunkt der Veranstaltung, in der es an 4 Tagen von 10-16 Uhr (Betreuung bereits ab 9 Uhr) um das runde Leder geht.

Für beste Verpflegung sorgen warmes Mittagessen, Obst und Getränke. Jeder Teilnehmer erhält einen Fußball, eine Trinkflasche, ein Trikot sowie eine Urkunde. Die Teilnahmegebühr beträgt 119,- Euro. Das Fußballcamp findet in der ersten Woche der Osterferien vom 15.4. bis 18.4.2019 im Naturstadion am Finkenkamp statt. Anmeldungen sind möglich auf der Website des TSV unter www.tsv-heimaterde.de/fussballcamp.

Beitrag drucken
Anzeigen