(Foto: Feuerwehr)
Anzeige

Oberhausen. Am Sonntag, 09:33 Uhr, wurde der Leitstelle der Oberhausener Feuerwehr gemeldet, dass sich Teile eines Wellblechdaches bereits von einem Gerüst aus ca. 40 m Höhe, auf der Straße Am Schacht, gelöst hatten. Die Feuerwehr rückte mit einer Drehleiter, der Höhenretterstaffel sowie der Einsatzleitung aus.

Vor Ort gestalteten sich die Sicherungsmaßnahmen aufgrund der herrschenden Windverhältnisse als schwierig, dass 6m x 3m große Teilstück des Wellblechdaches konnte letztendlich mit Seilen gesichert werden. Der Einsatz dauerte ca. 3,5 Std. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen