Symbolbild Wohnungseinbruch (ProPK) (Foto: Jochen Tack)
Anzeige

Krefeld. Am Samstag (16. Februar 2019), zwischen 16:30 Uhr und 23:15 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Heyenbaumstraße ein. Sie versuchten zunächst, die Terrassentür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, hebelten sie das Küchenfenster auf und drangen in das Wohnhaus ein. Sie durchsuchten die Räume und flüchteten unerkannt mit dem entwendeten Schmuck.

In der Nacht zu Sonntag (17. Februar 2019) drangen Unbekannte in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Thomasstraße ein. Zwischen 18:00 Uhr und 00:20 Uhr hebelten sie die Wohnungstür auf und durchsuchten die Schränke in den Zimmern. Sie entfernten sich mit dem aufgefundenen Bargeld und Schmuck. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen