Kay Kaul portraitierte die InfraStruktur Neuss AöR (ISN) ( © )

Neuss. Fotoausstellung auf dem Dezernentenflur und in den Räumen des Bürgermeisters / Vernissage am 7. Februar 2019

28 Arbeiten zeigt die Fotoausstellung “Im Auftrag der Gesellschaft” auf dem Dezernentenflur im Rathaus und in den Räumen von Bürgermeister Reiner Breuer. In den Fokus stehen Ämter der Neusser Stadtverwaltung, städtische Einrichtungen und verbundene Unternehmen. „Die Fotografien spiegeln die vielfältigen Aufgaben des Konzerns „Stadt Neuss“ im Auftrag der Stadtgesellschaft wider“, so Bürgermeister Reiner Breuer. Alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Vernissage am Donnerstag, 7. Februar 2019, um 19 Uhr in der ersten Etage des Neusser Rathauses, Markt 2, eingeladen. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Reiner Breuer führt Kulturdezernentin Dr. Christiane Zangs in die Ausstellung ein.

Porträtiert wird der „Konzern Stadt Neuss“ von den Neusser Fotografinnen und Fotografen Sabine Dusend, Karin Geiger, Stefanie Minzenmay, Melanie Stegemann, Alexander Bornschein, Kay Kaul und Carsten Sander. Neben spannenden Werkreihen sind auch sehenswerte Einzelpositionen zu sehen. Sie zeigen das vielfältige und spannende Spektrum von Aufgaben, die im Auftrag der Stadtgesellschaft wahrgenommen werden. Die Wahl der Motive trafen die Künstlerinnen und Künstler in Absprache mit den jeweiligen Amts-, Einrichtungs- und Unternehmensleiterinnen und – leitern. Daraus entstanden sind fotografische Portraits, die eine Identifikation mit dem jeweiligen „Konzernbereich“ zulassen. Die Bandbreite ist enorm: Schwarz-weiß-Fotografien sind ebenso zu sehen wie Aufnahmen mit intensiv leuchtenden Farben; Nachtaufnahmen, Panoramen oder Büro-Fotos sind ebenso vertreten wie beispielhafte Detailaufnahmen.

Zur Ausstellung wird ein 76-seitiger Katalog mit den entstanden Fotografien veröffentlicht sowie ergänzenden Texten, welche die Bandbreite der Aufgaben im Auftrag der Gesellschaft zusätzlich vertiefend erläutern. Erhältlich ist er für acht Euro während der Vernissage sowie bis zum Ausstellungsende (31. Oktober 2019) in der Tourist Information Neuss, Büchel 6, und im Kulturamt, Oberstraße 17.

Beitrag drucken
Anzeigen