Wärmebildkamera im Einsatz (Foto: ICM)
Anzeige

Kamp-Lintfort. Das Sanierungsmanagement der InnovationCity Kamp-Lintfort veranstaltet eine „Thermo-Tombola“. Fünf Gewinner erhalten eine Thermografieaufnahme ihres Gebäudes inklusive fachkundiger Analyse der Bilder und einer Energieberatung durch den Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, Akke Wilmes. Anhand von thermografischen Aufnahmen lassen sich Wärmebrücken am Haus analysieren und entsprechende Maßnahmen zur Vermeidung von Wärmeverlusten entwickeln. Informationen zu passenden Förderprogrammen runden das Angebot ab. Teilnehmen kann man per Email unter Angabe von Kontaktdaten und Objektadresse an rene.boehm@kamp-lintfort.de oder telefonisch unter 02842/912-448. Teilnahmeschluss ist der 28. Januar 2019.

Allen, die bei der Verlosung leer ausgehen, steht die Sanierungsberatung kostenlos zur Verfügung. Im Rahmen des Projektes InnovationCity Kamp-Lintfort kann jeder Hauseigentümer eine Erstberatung, jedoch ohne Thermografieaufnahmen, in Anspruch nehmen. Die Beratung informiert auch über mögliche Förderprogramme zur Modernisierung, Instandsetzung und Gestaltung von Gebäuden. Termine für die Erstberatung können unter info@innovationcity-kamp-lintfort.de oder unter 02842-9329987 vereinbart werden.

Zusätzlich findet für Interessierte ein kostenloser Infoabend mit Thermografiespaziergang am 30. Januar um 18 Uhr im Sitzungssaal 2 des Kamp-Lintforter Rathauses statt. Um Anmeldung an rene.boehm@kamp-lintfort.de oder unter 02842/912-448 wird gebeten

Beitrag drucken
Anzeigen