(Foto: jochen rolfes photographer)
Anzeige

Meerbusch. Dr. Daniel Jockenhöfer, der Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am St. Elisabeth-Hospital in Meerbusch-Lank, wird in seinem Vortrag versuchen, die Angst vor der Narkose zu nehmen. Er beschäftigt sich dabei intensiv mit allen gängigen Narkose-Verfahren, die bei Knie-, Hüft-, Fuß- und Schulter-Operationen eingesetzt werden.

Natürlich steht Dr. Jockenhöfer im Anschluss auch für individuelle Fragen zur Verfügung.

Thema:            Anästhesie bei orthopädischen Operationen

Referent:         Dr. Daniel Jockenhöfer, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Termin:           Dienstag, 22. Januar 2019, 18:00 Uhr

Ort:                 St. Elisabeth-Hospital Meerbusch-Lank, Hauptstaße 76, Meerbusch    –    (Untergeschoss – Aufzug ist vorhanden)

Der Besuch des Vortrags ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten 02150 / 917-0.

Beitrag drucken
Anzeigen