Anzeige

Duisburg. Die Helios Klinikum Duisburg GmbH ist eine Einrichtung der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf. Unter ihrem Dach befinden sich ein Krankenhaus an zwei Standorten mit 24 Fachabteilungen und über 1.000 Planbetten, eine Rehabilitationsklinik mit 140 Betten, ein Altenpflegeheim sowie drei Servicegesellschaften.

STELLENNUMMER 12119
KATEGORIE Sonstige
EINTRITTSDATUM zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Jetzt bewerben >>

Ihre Aufgaben

Unser Ziel ist es, den „ersten Geburtstag“ gut und sicher zu begleiten. Mütter fühlen sich bei unserem Kreißsaal-Team rundum sicher und geborgen. Unsere schönen Gebärräume verbinden Wohlfühlatmosphäre mit höchster High-Endtechnik (zentrale Kreißsaal-CTG-Überwachung, Oxford-CTG). Nach der Geburt erwartet Mutter und Kind die neue Wochenstation mit individuell gestalteten Einbett-Zimmern.

Es erwartet Sie:

  • ein innovativer und hochmodern ausgestatteter Arbeitsbereich mit allem Komfort, den sich werdende Eltern wünschen
  • ein Umfeld, in dem Sie sich wohlfühlen und entfalten können
  • Raum zur Mitgestaltung von Optimierungsprozessen
  • Tätigkeit in einem Perinatalzentrum Level 1 (höchste Versorgungsstufe im Norden Duisburgs)
  • hohe Expertise des Hebammen-Ärzte-Teams
  • 24-Stunden-Anwesenheitsdienst von Arzt und Oberarzt
  • Hebammen-Schichtdienst (vorgesehen: 2-2-1 und 1 Rufdienst nachts)
  • ca. 980 Geburten im Jahr 2017 (steigend)
  • Teilnahme am wöchentlichen „Journal-Club“ der Klinik mit hands-on-Übungen am Phantom
  • aktive Mitarbeit in der Elternschule/Hebammensprechstunde möglich/wünschenswert
  • Durchführung von Wassergeburten in unserer Gebärwanne

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Hebamme bzw. Entbindungspfleger, gern auch Berufsanfänger
  • Einsatzbereitschaft und kooperative Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen der Klinik
  • ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz sowie wirtschaftliches Denken und Handeln
  • motivierte Mitarbeit beim Ausbau unseres Perinatalzentrums Level 1
  • Interesse an kontinuierlicher beruflicher Fortbildung (Dokumentation, CTG-Beurteilung etc.) sowie integrativen und komplementären Betreuungsmethoden (z.B. Homöopathie, Akupunktur, Düfte, Tees)

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine interessante, spannende und entwicklungsfähige Aufgabe in einem dynamischen Unternehmen. Die Vergütung erfolgt zu marktüblichen Konditionen nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) zzgl. einer Zulage in Höhe von € 800,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die Möglichkeit, diese Zulage in ein Dienstfahrzeug umzuwandeln. Zudem bieten wir eine sehr attraktive Vergütung für Nacht- und Rufdienste.

Zusätzlich fördern wir Ihre Weiterentwicklung mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen sowie dem umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek. Sofern ein Krankenhausaufenthalt für Sie erforderlich wird, bieten wir Ihnen mit der für Sie kostenfreien Heliosplus Zusatzversicherung ein komfortables Zweibettzimmer im Wahlleistungsbereich in einer unserer Akutkliniken sowie die Behandlung durch die/den Chef- bzw. Wahlärztin/-arzt. Über die Heliosplus-Vorteilswelt erhalten Sie darüber hinaus Sonderkonditionen bei ausgewählten Partnern aus den Bereichen Fitness, Freizeit und Hotels.

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Carolina Korioth, Pflegedirektorin, unter der Telefonnummer (0203) 546 – 2790 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal.


Beitrag drucken
Anzeigen