DFB-Saisonauftaktveranstaltungder Allianz Frauen-Bundesliga 2018/2019 im Fußballmuseum Dortmund Bürgermeister Rudolf Jelinek und Irini Ioannidou (SGS Essen) (Foto: nordphoto / Rauch)

Essen. Am Montag startete die Allianz Frauen-Bundesliga mit einem Bühnenprogramm im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund in die neue Saison. Im Rahmen der Veranstaltung erfolgte auch die Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal der Frauen.

Der Erstligist SGS Essen-Schönebeck 19/68 e.V., Tabellen-Fünfter und DFB-Pokal-Halbfinalist der letzten Saison, startet am 16.September in Duisburg gegen den MSV in seine 15. Bundesliga Saison. Der Verein war mit Bürgermeister Rudolf Jelinek, Cheftrainer Daniel Kraus sowie Ulrich Meier (Vorsitzender des Vorstands), Dirk Rehage (Aufsichtsratsvorsitzender), Gerd Kropmanns (Geschäftsführer des Hauptsponsors DIE WOHNKOMPANIE) beim Saisonauftakt vertreten.

Beitrag drucken
Anzeigen