Die diesjährige Kirmes in Ginderich steht unter dem Zeichen der 5 olympischen Ringe (Foto: privat)

Wesel. Der Olympische Geist macht selbst vor den kleinsten Dörfern keinen Halt und so steht zum Anlass der diesjährigen Kirmes in Ginderich vom 7. bis 9. Oktober alles unter dem Zeichen der 5 Ringe. Die Veranstalter haben hierzu unterschiedlichste Aktionen geplant, so ist eine Modenschau unter dem Motto Sportbekleidung im Wandel der Zeiten geplant. Außerdem sorgt die Kinderwette am Montag für ordentlich Bewegung.

Auch eine Dorfwette soll es wiedergeben, die Organisatoren wetten, dass die Dorfbewohner es nicht schaffen mit 100 Personen im Sportoutfit bis 15:00 Uhr auf dem Festplatz zu erscheinen. Des Weiteren kann das ausgefallenste Sportoutfit eine Goldmedaille gewinnen.

Aber auch Altbewährtes soll nicht zu kurz kommen, so findet in diesem Jahr das fünfte Mal der Trecker-Corso statt und auch Ginderichs Vereine lassen es sich nicht nehmen, sich am Kirmes Sonntag zu präsentieren. Die Frauengemeinschaft richtet wieder eine Cafeteria im gemütlichen Pfarrheim ein, das Martinskomitee bietet Kutschfahrten durchs Dorf an und die Sportfischer sind wieder mit Ihrem beliebten Fischstand am Platz zu finden.

Den Startschuss macht am Samstagabend die Pilgerparty mit der Band Welcome Cover. Ab 19:30 Uhr erwartet Sie das Team der Pilgerparty auf der Schützenwiese in Ginderich. Weiter geht es dann am Sonntag mit der Pfarrkirmes ab 11:00 Uhr mit den oben aufgeführten Programmpunkten. Außerdem findet am Sonntag die Verlosung der Werbegemeinschaft Ginderich, mit attraktiven Preisen statt. Für die Musikalische Begleitung sorgt am Sonntagmittag das Mixed Age Orchestra.

“Der Kirmesmontag steht dann ganz im Zeichen der Kinder. Uns besucht die Polderdorfschule Büderich/Ginderich und der St. Franziskus Kindergarten Ginderich um sich der Kinderwette zustellen, zu viel wollen wir noch nicht verraten, aber die Kinder kommen gut in Schwung und es sollen sportlich Sandberge versetzt werden”, steigern die Organisatoren die Spannung.
Zudem wird auch in diesem Jahr ein Ballonwettbewerb für die Kinder der Grundschule und des Kindergartens stattfinden.

Beitrag drucken
Anzeigen