Anzeige
Laternen und stolze Kinderaugen strahlen beim Martinszug am Samstag um die Wette (Foto: privat)

Duisburg. Bis 7. November 2016 erwartet die Bürgerinnen und Bürger zum 32. Meidericher Martinsmarkt wieder ein abwechslungsreiches Programm mit vielen tollen High­lights. Das Meidericher City-Mana­gement e.V. hat sich in diesem Jahr wieder mit Unterstützung von MCM-Vereinsmitglied Walter Söhngen bemüht, – wie in den letzten vier Jahren – auf der gesamten Von-der-Mark-Straße einen gro­ßen Martinsmarkt mit tollem Programm auf die Beine zu stellen. Selbst­verständlich werden unsere Weihnachtssterne die Von-der-Mark-Straße und den Bahn­hofsvorplatz in strahlendem Licht hell erleuchten und eine vorweihnachtliche Atmosphäre schaffen. 

Bis Montag gibt es täglich ein buntes Show- und Musikprogramm auf der Bühne am Bahnhofsvorplatz – von Co­medy über Cover-Rockband, Schlagerparty, Karnevals-Trubel um Hoppeditz-Erwachen bis zum Abschlussabend mit Jimmy Arconada ist für jeden Geschmack etwas dabei. Am Freitag wird ein farbenprächtiges Höhenfeuerwerk die Besucher beeindrucken und am Familienmontag gibt’s vergünstigte Preise an den Karussels und Ständen. Der traditionelle Martins­zug findet in diesem Jahr wieder am Samstag, 5. November 2016, um 17.00 Uhr statt.

Beitrag drucken
Anzeigen